Häufige Fragen

Das Werkzeug

Ist das Werkzeug nicht gefährlich für Kinder?
Natürlich ist richtiges Werkzeug kein Spielzeug und kann bei falscher Benutzung zu Verletzungen führen. Die Säge sägt, die Zange kneift und mit dem Bohrer können richtige Löcher gebohrt werden. Der Umgang mit Werkzeug muss erst erlernt werden. Damit Kinder sicher arbeiten können, müssen einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden (siehe auch Konzept). Der Werkkiste liegt ein Hinweisblatt mit Tipps für Eltern bei, wie zu Hause sicher gewerkt werden kann.

Brauche ich das große Werkzeugset zum Bauen der Werkideen?
Nein, selbstverständlich kann auch eigenes, vorhandenes Werkzeug benutzt werden. Wir empfehlen aber dringend, Qualitätswerkzeug zu kaufen und auf (scheinbare) Schnäppchensets zu verzichten. Mangelhaftes oder stumpfes Werkzeug stellt eine Gefahr für alle Benutzer dar. Das Werkzeug der Werkkiste ist allerdings ein Komplettset, passt zu allen Bauideen und ist daher ideal für das Holzwerken mit Kindern geeignet.
Woher kommt das Werkzeug der Werkkiste?
Die Werkkiste bezieht das Werkzeug von ausgewählten Fachhändlern für Qualitätswerkzeug oder direkt von den Herstellern. Bevor wir ein Werkzeug in unser Sortiment aufnehmen lassen wir es von einer Ergotherapeutin, unserem Tischler und unseren eigenen Kindern ausgiebig testen. So können wir garantieren, dass das Werkzeug funktionsfähig, langlebig und für die Verwendung durch Kinder sinnvoll ist. Einige Werkzeuge stellen wir auch selber her.


Die Bausätze

Ich bin nicht besonders handwerklich begabt möchte aber trotzdem mit meinem Kind werken. Geht das?
Die Bausätze der Werkkiste sind extra so konzipiert, dass sie auch ohne Vorerfahrung und ohne besonderes handwerkliches Geschickt problemlos zusammengebaut werden können. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung mit bunten Bildern macht das Werken zum Spaß für die ganze Familie.

Was ist in den Bausätzen enthalten?
Die Werkkiste enthält je nach Werkidee unterschiedliche Materialien. Holz wird auf jeden Fall immer zu finden sein. Andere Materialien können Stoff, Seile, Metallteile usw. sein. Auf Kunststoff wird (bis auf kleine Ausnahmen, wenn nötig) verzichtet. Wir achten darauf, nur ökologische und hochwertige Materialien der Werkkiste beizulegen.

Die Bausetze enthalten keine Farben und kein Werkzeug. Dieses kann aber in unserem Onlineshop dazubestellt werden.

Ist die Werkkiste für Geschwisterkinder geeignet?
Die Werkkiste ist für jeweils ein Kind konzipiert, aber gerade kleinere Geschwisterkinder, die vielleicht noch nicht so viel Ausdauer oder Werkerfahrungen haben, dürfen bestimmt erst einmal mithelfen. Für größere Geschwisterkinder empfehlen wir eine zweite Werkkiste zu bestellen. So kann jeder seine eigene Variante bauen und hinterher können alle gemeinsam damit spielen.

Gibt es für Jungen und Mädchen verschiedene Bausätze?
Die Bausätze der Werkkiste sind für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet. Die Anleitungen lassen viel Freiraum für individuelle Gestaltungen oder bieten thematische Alternativen an. Ein Piratenschiff kann z.B. auch ein Handelsschiff werden. Übrigens auch Erwachsene können viel Spaß an der Werkkiste haben.

Wie lange dauert es die Werkideen der Werkkiste zu bauen?
Die Werkideen der Werkkiste sind große Holzbauprojekte. Ein Nachmittag wird zum Bauen meist nich ausreichen. Besonders bei kleineren Kindern hält die Aufmerksamkeit meistens nicht so lange an. Je nach Arbeitstempo und Geduld werden dann 2-3 Termine benötigt. Das hängt auch davon ab, wie schnell und wie detailverliebt das jeweilige Kind baut. Auch das Bemalen und verzieren kann etwas dauern.
Die kleinen Werkideen sind teilweise auch an einem Nachmittag zu schaffen.


Die Kurse

Ist der Werkzeugführerschein notwendig um an anderen Kursen teilzunehmen?
Nein. Der Werkzeugführerschein ist aber ein guter Kurs, um das Werkzeug kennenzulernen und Sicherheit im Umgang mit diesem zu entwickeln.

Muss ich mein Kind beim Kurs begleiten?
Nein. Die Kurse der Werkkiste - ausgenommen die offene Kreativwerkstatt - werden von unseren erfahrenen Kursleitern geführt. Die Kinder werden nur gebracht und abgeholt. Bei der Freitagswerkstatt können die Eltern auf Wunsch mitwerken.


Onlinebestellung und Versand

Kann ich per Bankeinzug zahlen?
Um per Bankeinzug zu bezahlen wählen Sie die Option "Vorkasse" und nennen Sie uns ihre Bankverbindung (Kontoinhaber, IBAN und BIC) in dem Feld mit Anmerkungen zu Ihrer Bestellung. Wir buchen den Betrag dann von Ihrem Konto ab und verschicken den Artikel umgehend.
Wie schnell erhalte ich meine Bestellung?
Die Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage nach Zahlungseingang. Wenn Sie bis 12:00 bestellen und per Paypal, Bankeinzug oder anderen sofortigen Überweisungsmethoden bezahlen verschicken wir noch am selben Tag. Natürlich können auch wir nichts gegen höhere Gewalt wie z.B Streiks tun.
Kann ich meine Sendung verfolgen?
Ja. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Sendungsverfolgung. Sie können das Zustellungsfahrzeug am Tag der Zustellung in Echtzeit verfolgen und die voraussichtliche Lieferzeit einsehen.

 

 

 

Eure Frage ist hier noch nicht beantwortet?

Wir beantworten weitere Fragen gerne per Kontaktformular oder auch telefonisch.