Das Xylophon

Das Xylophon (ca. 30 x 20 x 5 cm) besteht aus einem Klangkörper und 10 Klangstäben, sowie einem Schlegel zum Spielen.
Die Klangstäbe aus Buchenholz sind auf die richtige Länge für eine Dur-Tonleiter zugesägt. Je nach individueller Holzbeschaffenheit können diese noch gestimmt werden (Stimmanleitung im Heft enthalten).


Bei dieser Werkidee darf viel gebohrt und geschraubt werden. Aber das Sägen und Feilen kommt auch nicht zu kurz.

 

Mit einem selbst gebauten Instrument macht das Musizieren doppelt Spaß. Vielleicht zusammen mit unserer Gitarre?

39,00 €
In den Warenkorb
  • 0,7 kg
  • zur Zeit nicht lieferbar
Empfohlenes Alter:

ab 8 Jahren
mit Unterstützung Erwachsener

 

Arbeitschritte:

Sägen, Feilen, Schleifen, Bohren, Leimen,..

 

Werkdauer:

2-3 Nachmittage, je nach eigenem Tempo


Benötigtes Werkzeug:

(Feile, Hammer, Handbohrmaschine, Holzbohrer, Leim, Säge, Laubsäge, Schleifpapier, Schlitzschraubendreher, Vorbohrer, Bleistift, Zollstock, Schraubzwingen)

Beim Bau des Xylophons


Empfohlenes Zubehör: